Biing! Inofficial Fansite
Spenden

Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]
[ ]
[ ]

HauptmenĂŒ
· Home
· Chat
» Foren

Suche Biing! Inofficial Fansite

Datum / Zeit
 

ZĂ€hler
Diese Seite heute
Insgesamt: 0
einzigartig.: 0

Diese Seite insgesamt
Insgesamt: 21904
einzigartig.: 4287

Seite.
Insgesamt: 868444
einzigartig.: 127949

IP-Adresse
IP-Adresse

Poker BESTENLISTE
TOP 5
Rank# Name Score
1 KellyBrandon 3,345,000 
2 KellyBrandon 2,139,000 
3 DrSoul 1,090,825 
4 NoFear13 1,000,200 
5 Devilmarkus 968,000 
Zeige ganze Liste

Foren
Biing! Inofficial Fansite :: Foren :: Allgemeine Fragen zu Biing 1&2 :: Biing1 und Biing 2 Spieltaktiken
 
<< Vorheriger Thread | NĂ€chster Thread >>
Spieletaktiken
Wechsle zur Seite   <<      
Moderatoren: Devilmarkus
Autor Eintrag
sunshine68
Sa, 12. Dez 2015, 17:18
Registriertes Mitglied #112
Dabei seit: Mo, 10. Dez 2012, 00:35
EintrÀge: 69
Bedankt 20 mal in 11 post
Hey moehre,

achte mal nicht so genau auf den Index, zumindest in der Ausbauphase. Klar ist es nicht gut, wenn du komplett mit großem Abstand zu der letzten Klinik in der Statistik abrutschst, das solltest du vermeiden. Aber es dauert sehr lange, bis deine Klinik wegen einem zu schlechten Index abgefackelt wird, andererseits wenn du auch nur einen LĂŒmmel im Minus bist, ist das Spiel vorbei. SpĂ€ter, wenn du die Patienten ordentlich im Rahmen (siehe vorhergehende Posts) geschröpft hast, klettert dein Index automatisch wieder hoch, da du dir gĂŒnstige Preise leisten kannst

Wenn du einen etwas niedrigeren Index in Kauf nimmst, nutze das, um Parzellen und GebÀude zu kaufen, Personal fortzubilden, oder wie schon Arikarion vorgeschlagen hat, dich auf ein Gebiet zu spezialisieren, dann setzt du dich auf lange Sicht von der Konkurrenz ab.

P.S.: In diversen Lösungen wird der Wert 48,5 oder Ă€hnlich angegeben, unter den man nicht rutschen sollte. Ich wĂŒrde diesen Wert nicht als das Maß aller Dinge nehmen. Probier es selber mal, wie weit du gehen kannst, bevor zu wenig Patienten kommen.

Zu den Krankenzimmern: Entlasse die genesenen Patienten nicht sofort nach der Genesung morgens um 4:00 sondern versuche wenn du die Chance hast, diese ĂŒber den Tag verteilt so frĂŒh wie möglich, aber auch so teuer wie möglich zu entlassen. Dazu kannst du den Preisindex alle halbe Stunde (auf den Zeitungsartikel der vorherigen Änderung warten) langsam senken und immer alle Leute entlassen, die unter 120 LĂŒmmel fallen. Dann hast du viele positive Zeitungsartikel. Preiserhöhungen fĂŒhre nur schlagartig auf das Maximum durch (nur ein negativer Zeitungsbericht).

LG,
sunshine68

[ Bearbeitet Sa, 12. Dez 2015, 17:27 ]
Nach oben
Arikarion
Sa, 12. Dez 2015, 18:09
Registriertes Mitglied #945
Dabei seit: Sa, 12. Apr 2014, 14:44
EintrÀge: 24
Bedankt 5 mal in 5 post
>> In diversen Lösungen wird der Wert 48,5 oder Àhnlich angegeben, unter den man nicht rutschen sollte. <<

Zumindest unter den KI-Gegnern habe ich schon welche gesehen, die sich von einem 46er-Wert aus wieder aufrappeln. Theoretisch geht vermutlich sogar bei noch deutlich niedrigeren Werten was. Wenn auch nur dann, wenn andere Kliniken abgefackelt werden und der Patientenschnitt der anderen dadurch leicht steigt.

Wobei mir noch einfĂ€llt - eine weitere ziemlich billige Variante fĂŒr streßfreieres Spielen ist, erstmal ein paar Wochen lang gar nichts zu machen und erst spĂ€ter ins Spiel einzusteigen (vorzugsweise, wenn gerade eine andere Klinik dichtmacht und gutes Personal arbeitslos wird). Das Patientenaufkommen ist dann höher und die Konkurrenz kleiner. Und wenn man in der Zeit der UntĂ€tigkeit stetig an der Preisschraube dreht, kann man, wenn man das will, sogar noch ein paar Indexpunkte abgreifen.

Wer damit leben kann, den Gegnern deutlich hinterherzuhinken, der könnte Gefallen an dieser Taktik finden. Aber da Biing! eh ein Endlosspiel ist, ist das Hinterhergehinke vermutlich gar nicht so tragisch.

[ Bearbeitet Sa, 12. Dez 2015, 18:12 ]
Nach oben
Wechsle zur Seite   <<       

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System uses forum thanks

ï»ż
News fĂŒr 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
 

Interface Sprache auswÀhlen



Seitenaufbauzeit:0.1552sek,0.0255davon fĂŒr AbfragenDB Abfragen50. Speicher Nutzung:1,602kB