Biing! Inofficial Fansite
Spenden

Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]
[ ]
[ ]

HauptmenĂŒ
· Home
· Chat
» Foren

Suche Biing! Inofficial Fansite

Datum / Zeit
 

ZĂ€hler
Diese Seite heute
Insgesamt: 2
einzigartig.: 2

Diese Seite insgesamt
Insgesamt: 22984
einzigartig.: 4534

Seite.
Insgesamt: 912249
einzigartig.: 137426

IP-Adresse
IP-Adresse

Poker BESTENLISTE
TOP 5
Rank# Name Score
1 KellyBrandon 3,345,000 
2 KellyBrandon 2,139,000 
3 DrSoul 1,090,825 
4 NoFear13 1,000,200 
5 Devilmarkus 968,000 
Zeige ganze Liste

Foren
Biing! Inofficial Fansite :: Foren :: Biing! 1 :: Dies & Das
 
<< Vorheriger Thread | NĂ€chster Thread >>
Geld verdienen mit Blutbank
Moderatoren: Devilmarkus
Autor Eintrag
Tobs23
So, 06. Jul 2014, 12:24
Registriertes Mitglied #1031
Dabei seit: Mo, 30. Jun 2014, 20:02
EintrÀge: 10
Bedankt 3 mal in 2 post
Hallo,

habe hier etwas rumgestöbert und bislang diese Taktik noch nicht gesehen daher poste ich sie mal.

Ganz einfach: Noch vor den anderen eine Blutbank einrichten und gleich mal gut Vorrat an Blut besorgen. Sobald der erste Konkurrent auch eine Blutbank eröffnet hat, selbst einige Angebote fĂŒr Blut einstellen - ca. 2-4 StĂŒck. Zum Preis sage ich gleich noch was.
Danach im Blutangebot ĂŒberprĂŒfen dass nur Angebote von dir selbst vorhanden sind, evtl. noch vorhandene Angebote vom Quacksalber einfach aufkaufen.

In unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden, meist vor OPs, besorgt sich die Konkurrenz Blut auf dem Markt und du verdienst damit Geld.

Wichtig 1: Immer darauf schauen, dass nur deine Angebote da sind. Wenn du nur noch 1 Angebot hast, gleich noch wieder 2-3 weitere machen. Dies erfordert natĂŒrlich ,dass man sehr oft danach schaut. Irgendwann dann mal wieder selbst seine Angebote aufkaufen und dann bei den Quacksalberangeboten sich wieder eindecken. Woraufhin man dann wieder eine Weile den Markt selbst mit seinen eigenen Angeboten deckt.

Wichtig 2: Je nach BefĂ€higung des Personals und evtl. auch der Ausstattung (BlutbehĂ€lter Satz billig bzw. haltbar) schmeißt das Personal jedoch Angebote die zu lange in der Liste sind einfach weg und das Blut landet im Klo.
Daher, wenn das Blutangebot zu lange in der Liste ist, einfach neues Angebot erstellen und das alte selbst aufkaufen. Ich mache das immer so zwischen 500 und 600 Min.

Wichtig 3: Wenn man selbst gerade jemand im OP liegen hat, der daher selbst Blut braucht, lieber wÀhrend dieser Zeit nicht zu lange selbst dauernd Angebote einstellen. In der Vergangenheit sind mir, wenn ich mich noch richtig erinnern kann, immer wieder mal Patienten verstorben weil sie zu wenig Blut bekommen haben - weil wohl die Blutbank vom Angebote schreiben blockiert war.

Preis pro Blutkonservenangebot: Nun hier kommt es darauf an, wie fies ihr zu einen Konkurrenten sein wollt.
Jaaa super ĂŒbelst mega fies, denken nun sicher viele. Wenn ihr jedoch das Blut dauerhaft zu teuer anbietet, wird der kaufende Konkurrent sein Geld das er dafĂŒr ausgiebt wieder durch höhere Preise reinholen mĂŒssen und ehe man sich versieht hat man selbst das Krankenhausmonopol weil alle Konkurrenten pleite sind - doof nur weil so keine Rennen mehr stattfinden.
Daher empfehle ich auf dauer nur leicht ĂŒberhöhte Preise. Ich biete momentan immer 200 cl. fĂŒr 75 LĂŒmmel an. Ist eine ganz gute Einnahmequelle und die Konkurrenz macht es auch ganz gut mit.

Viel Spaß mit dem Tipp.
Nach oben
Sanchez79
So, 06. Jul 2014, 16:50
Registriertes Mitglied #999
Dabei seit: Sa, 07. Jun 2014, 17:26
EintrÀge: 10
Bedankt 0 mal in 0 post
ha

so in der art habe ich das vor jahren gemacht
war die einfchste möglichkeit an cash zu kommen

[ Bearbeitet So, 06. Jul 2014, 16:50 ]
Nach oben
Loxagon
So, 06. Jul 2014, 17:35

Registriertes Mitglied #14
Dabei seit: So, 30. Sep 2012, 12:17
EintrÀge: 110
Bedankt 13 mal in 11 post
Kenne ich seit Jahren. Ist zwar böse, so etwas zu tun, aber es hilft
Nach oben
ErnieWunderlich
So, 06. Jul 2014, 17:41
ErnieWunderlich
Registriertes Mitglied #26
Dabei seit: Mo, 22. Okt 2012, 21:27
Wohnort: LĂŒbeck
EintrÀge: 41
Bedankt 3 mal in 3 post
Ich liebe Biing! 1, nur leider kann ich nie sehr lang spielen, da ich immer Dulog (fatal internal!?) Errors bekomme. Dann stĂŒrzt es ab und auch neuladen verursacht immer zeitgleich den gleichen Fehler. Meist reicht es bis zum Kauf des OP und den ersten 1-10 Crash-Rennen. Dann tritt der o.g. Fehler auf. Und das bei mind. 5 neu begonnenen Spielen. :-( Ich hab noch nie spielen können, sodass mehr als 5 Gegner Pleite waren. Immer dieser Fehler auf mittlerweile schon 4 PCs, die ich im Laufe des Lebens hatte.

[ Bearbeitet So, 06. Jul 2014, 17:42 ]
Nach oben
Devilmarkus
So, 06. Jul 2014, 17:56
Vivid source of indefiniteness

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Di, 21. Aug 2012, 22:49
EintrÀge: 1728
Bedankt 178 mal in 124 post
ErnieWunderlich: Du kannst mal versuchen, die LagerkapazitÀt zu erhöhen:

editiere die BIPRO.EXE und such nach dem grossen Lager.
Nach den $$$$$ gehst Du noch 12 Bytes weiter (78 steht da glaub ich als Hex-Wert) und Àndere es zu FF
Nach oben
ErnieWunderlich
So, 06. Jul 2014, 20:06
ErnieWunderlich
Registriertes Mitglied #26
Dabei seit: Mo, 22. Okt 2012, 21:27
Wohnort: LĂŒbeck
EintrÀge: 41
Bedankt 3 mal in 3 post
Aber mein Lager ist fast leer. Oder spielt das keine Rolle? Mit welchem Programm editiert man die exe? Woher weißt du, dss das hilft? Ist das ein bekannter Fehler?

[ Bearbeitet So, 06. Jul 2014, 20:08 ]
Nach oben
Devilmarkus
So, 06. Jul 2014, 20:09
Vivid source of indefiniteness

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Di, 21. Aug 2012, 22:49
EintrÀge: 1728
Bedankt 178 mal in 124 post
Nein, das hilft nur bei ĂŒberfĂŒlltem Lager!

Mit jedem HexEditor kann man das so editieren...
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System uses forum thanks

ï»ż
News fĂŒr 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
 

Interface Sprache auswÀhlen



Seitenaufbauzeit:0.0985sek,0.0245davon fĂŒr AbfragenDB Abfragen73. Speicher Nutzung:1,795kB