Biing! Inofficial Fansite
Spenden

Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]
[ ]
[ ]

HauptmenĂŒ
· Home
· Chat
» Foren

Suche Biing! Inofficial Fansite

Datum / Zeit
 

ZĂ€hler
Diese Seite heute
Insgesamt: 0
einzigartig.: 0

Diese Seite insgesamt
Insgesamt: 22379
einzigartig.: 4389

Seite.
Insgesamt: 889233
einzigartig.: 132262

IP-Adresse
IP-Adresse

Poker BESTENLISTE
TOP 5
Rank# Name Score
1 KellyBrandon 3,345,000 
2 KellyBrandon 2,139,000 
3 DrSoul 1,090,825 
4 NoFear13 1,000,200 
5 Devilmarkus 968,000 
Zeige ganze Liste

Foren
Biing! Inofficial Fansite :: Foren :: Biing! 1 :: Dies & Das
 
<< Vorheriger Thread | NĂ€chster Thread >>
Immer weniger Patienten
Moderatoren: Devilmarkus
Autor Eintrag
C-X
Do, 27. Feb 2014, 20:32
Registriertes Mitglied #893
Dabei seit: Do, 27. Feb 2014, 19:58
EintrÀge: 4
Bedankt 0 mal in 0 post
Hallo Liebes Forum,

ich hab heute seit lĂ€ngerem mal wieder an Biing gedacht, den Spielenamen bei Google eingegeben und ĂŒberrascht festgestellt, dass es inzwischen ein Forum dazu gibt. Da ich das Spiel gerne mal wieder spielen wĂŒrde, aber noch etwas frustiert vom Ende meines letzten Versuchs bin, hier ein repost eines 8 Jahre alten Beitrags von mir aus einem anderen Forum:

---------meine Frage von damals-----------
Ich habe vor kurzem mal wieder Biing! ausgepackt und die ersten Tage durchgespielt. An der Stelle, an der ich frĂŒher meistens aufgehört hatte(alle GebĂ€ude vorhanden - es kommt nichts Neues) wollte ich diesmal weiter spielen. Ich dachte mir, die Sache mĂŒsste ja eigentlich ziemlich simpel sein. Ist sie aber scheinbar nicht.

Aus einem mir nicht begreiflichen Grund werden meine Patienten immer weniger. Anstatt das ich im Geld schwimme muss ich inzwischen wieder um den Tagesausgleich kĂ€mpfen. Ich habe nur ungefĂ€hr 60 Patienten am Tag. Meine jeweils zweiten Krankenzimmer haben seit Tagen keinen Patienten mehr gesehen, die einst ĂŒberlastete Folterkammer ist froh ĂŒber 2 GĂ€ste am Tag, der OP wartet darauf, dass ich mal ein Rennen gewinne. Ich hab mir schon ĂŒberlegt, aus KostengrĂŒnden die zweiten Zahn-, Behandlungs- und Neurozimmer zu kĂŒndigen und mein Personal zu reduzieren.

Nach vielleicht 10 Tagen habe ich bei allen Behandlungsarten mindestens unter den ersten Drei gelegen - bei der Gesamtzahl sogar auf eins. Nun fĂŒhre ich nur noch bei Blutspenden und liege ĂŒber 400 Behandlungen hinter dem FĂŒhrenden! Was in aller Welt mache ich falsch bzw. die anderen Richtig?
---------eine Antwort-----------
es kommt darauf an, dass du "gute" Krankenschwestern hast, das heißt sie sollten große BrĂŒste haben, die mit den grĂ¶ĂŸten sollte am Empfang sitzen.
Weiter ist es wichtig, wie dein Krankenhaus ausgestattet ist und auch das du die richtigen Behandlungen auswÀhlst.
---------meine Antwort darauf-----------
Ich habe "gute" Krankenschwestern - Schnitt 130, der höchste aller Kliniken. Ausgestattet ist mein Krankenhaus auch ziemlich gut und die letzte Fehlbehandlung ist fĂŒnf Tage her - also wĂ€hle ich wohl auch die richtigen Behandlungen.
--------------------------------------------------------------------------------

Was ich damals nicht erwÀhnt hatte: Im Patientenindex lag ich weit vorne. Kann mir vielleicht hier im Forum jemand sagen, was ich falsch gemacht habe?
Nach oben
Devilmarkus
Do, 27. Feb 2014, 20:38
Vivid source of indefiniteness

Registriertes Mitglied #1
Dabei seit: Di, 21. Aug 2012, 22:49
EintrÀge: 1717
Bedankt 178 mal in 124 post
Hallo,
ich spiele Biing! 1 seltener.
Was ich vermute ist, dass Du die CD-Version hast.
Diese hat gegenĂŒber der Disk-Version ein paar Unterschiede.
Der grösste Unterschied:
Hier kommt es auf die Qualifikation an, statt auf Oberweite.

Das ist aber nur ein kleiner Hinweis von mir.

Wie Du schreibst, scheinst Du ja gute Zahlen ansich zu Schreiben...
Nach oben
C-X
Do, 27. Feb 2014, 20:54
Registriertes Mitglied #893
Dabei seit: Do, 27. Feb 2014, 19:58
EintrÀge: 4
Bedankt 0 mal in 0 post
Ja, ich habe die CD-Version.

Aber so weit ich weiß war ich bei allen Kategorien ganz vorne dabei: Oberweite, Ausbildung, Erfahrung, sogar beim Golf-Handicap.

Nur irgendwann sind die Patienten ausgeblieben.
Nach oben
KellyBrandon
Di, 04. MĂ€r 2014, 07:59
Registriertes Mitglied #882
Dabei seit: Mi, 19. Feb 2014, 17:24
EintrÀge: 93
Bedankt 4 mal in 4 post
Mhm, wie stehts denn mit deinen Preisen und dem Inventar?
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System uses forum thanks

ï»ż
News fĂŒr 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
 

Interface Sprache auswÀhlen



Seitenaufbauzeit:0.1845sek,0.0368davon fĂŒr AbfragenDB Abfragen59. Speicher Nutzung:1,623kB